Kostenlos anrufen
Bereits über 200.000 Anfragen
erfolgreich beantwortet

Einbruchschutz - 10 beste Tipps!

  • Wie Immobilie vor Einbruch schützen?
  • Wo wird in Deutschland am meisten eingebrochen?
  • Was können Eigentümer schnell und kostengünstig tun?

All diese Fragen beantwortet Ihnen unser Ratgeber!

TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland

Einbruchschutz lohnt sich - Ratgeber kostenfrei downloaden!

In Deutschland wurde im Jahr 2017 über 150.000 Mal eingebrochen. Besonders aktiv sind Täterbanden in Hamburg, Berlin und Köln! Einbrecher haben es vermehrt auf Schmuck, Bargeld und elektronische Kleingeräte abgesehen - wofür sie das komplette Haus verwüsten, um das Diebesgut zu finden! Sie möchten Ihr Zuhause schützen und gegen Einbrecher sichern? Einbruchschutz muss nicht teuer sein: Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

Hinweis!

Moderne Sicherheitstechnik und verschiedene Maßnahmen zum Einbruchschutz machen es Einbrechern immer schwerer. Viele Hauseigentümer vernachlässigen das Thema Einbruchschutz jedoch – und dies, obwohl sich die meisten Tipps leicht und mit wenig finanziellem Aufwand umsetzen lassen.

Was erwartet Sie in unserem Ratgeber?

Hausmakler_2

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der optimale Einbruchschutz auf vier Komponenten basiert:

  1. Eine mechanische Grundsicherung von Fenstern, Türen und Terrassentüren sichert Ihre Immobilie ab.
  2. Gelingt es dem Einbrecher diese Hürde zu überwinden, sorgen elektronische Alarmanlagen als zweite Stufe für Sicherheit.
  3. Neben diesen baulichen Maßnahmen können Sie durch sicherheitsorientiertes Verhalten das Risiko eines Einbruchs in Ihrem Haus erheblich reduzieren.
  4. Als wirkungsvoll hat sich in der Praxis außerdem nachbarschaftliche Wachsamkeit im Wohnumfeld bewährt.

Ratgeber "Einbruchschutz - die 10 besten Tipps"

Einbruchschutz Seite
Wie und wann kommen Einbrecher in Ihre Immobilie? 3
Städte mit den meisten Einbrüchen in Deutschland - Statistik 4
Tipp 1: Türen mechanisch sichern 5
Tipp 2: Fenster mechanisch sichern 6
Tipp 3: Alarmanlage einbauen 6
Tipp 4: Einbruchhemmende Fenster und Türen einbauen 6
Tipp 5: Für Einbruchschutz die KfW-Förderung nutzen 7
Tipp 6: Rollläden sichern 7
Tipp 7: Wertsachen sicher verstauen 8
Tipp 8: Auf Nachbarschaftshilfe setzen & Auffahrten beleuchten 8
Tipp 9: Bei kurzer Abwesenheit an Einbruchschutz denken 9
Tipp 10: Bei längerer Abwesenheit Zuhause sichern 9