Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Immobilienmakler Köln - Strukturwandel in der Domstadt

In Köln gibt es seit langem eine einfache vorherrschende Immobilienweisheit: die besseren Wohnlagen liegen westlich des Rheins, sprich auf der linken Flussseite. Der rechten Flussseite werden eher die einfachen Wohnlagen zugeordnet. Doch dieses Vorurteil ist weitestgehend überholt. Der Strukturwandel in Köln ist seit Jahren in vollem Gang und hat auch vor den alten Klischees nicht Halt gemacht. Wer heute über den Verkauf seiner Immobilie in Köln nachdenkt, sollte sich genau über die aktuellen Stadtteiltrends informieren oder gleich einen kompetenten Makler mit dem Immobilienverkauf beauftragen, der genau weiß, wie sich die Trends auf die Immobilienpreise auswirken.

Entstehung neuer Szeneviertel treibt Preise in die Höhe

Köln Deutz

Die rechte Seite des Rheins mit den Quartieren Deutz, Kalk oder Mühlheim verzeichnet einen Aufschwung in Preisen und Prestige. Insbesondere das Quartier Deutz entwickelte sich in den vergangenen Jahren zum Szeneviertel. Hier stiegen die Preise um 13 Prozent für Eigentumswohnungen. Durchschnittlich kostet der Quadratmeter rund 2.800 Euro. Demnach lässt sich Deutz derzeit mit dem Preisniveau der linksrheinischen Top-Lagen von Sülz, der Südstadt und dem Belgischen Viertel vergleichen.

Eigentumswohnungen werden am häufigsten nachgefragt

Besonders groß ist in Köln die Nachfrage nach Eigentumswohnungen. Das Angebot an attraktiven Wohnungen ist einfach zu knapp, weshalb die Preise zuletzt in fast allen der 86 Stadtteile gestiegen sind, zum Teil sogar im zweistelligen Prozentbereich. Die Preisunterschiede variieren je nach Lage und Stadtteil. Zu den teuersten Stadtteilen Kölns gehört u.a. Marienburg. Gegenwärtig kostet eine Eigentumswohnung rund um den Südpark mindestens 7.000 Euro pro Quadratmeter, hingegen zahlt der Käufer an den Randlagen des Viertels höchstens 4.000 Euro. Für ein Einfamilienhaus mit 120 m² Wohnfläche müssen Immobilienkäufer im Schnitt 330.000 Euro zahlen. In den Toplagen Kölns muss mit Verkaufspreisen im Durchschnitt zwischen 760.000 und 900.000 Euro gerechnet werden.

Immobilie in Köln mit oder ohne Makler verkaufen?

Vor dieser Entscheidung steht wohl jeder, der über den Verkauf einer Immobilie nachdenkt. Wer sich für den Privatverkauf entscheidet, sollte daran denken, dass er vor Vermarktungsstart eine professionelle Immobilienbewertung durchführen lässt. Die Erfahrung zeigt: Privatverkäufer schätzen nicht selten den Wert Ihrer Immobilie falsch ein und verschenken dadurch Geld oder bieten die Immobilie zu teuer am Markt an.

Zu bedenken ist auch: der ermittelte Immobilienwert sollte nicht mit dem Angebotspreis gleichgesetzt werden. Je nach Immobilie sollte ein angemessener Verhandlungsspielraum beim Angebotspreis schon mit “eingepreist” werden. Ortsansässige Immobilienmakler, die jeden Tag Immobilien in Köln verkaufen, wissen genau wie der Markt tickt, welcher Preis noch durchsetzbar ist und welcher nicht mehr.

Immobilienmakler in Köln beauftragen

In der Region Köln arbeiten derzeit 609 Immobilienmakler, Immobilienberater und Immobilienanbieter. Leider sagt die Anzahl der Immobilienmakler wenig über deren Qualität aus. Und gerade in Köln sind die Qualitätsunterschiede ganz erheblich. Im Vergleich zu anderen Städten ist die Maklerqualität unterdurchschnittlich. Viele Makler haben nicht einmal eine professionelle Internetseite. Andere haben Schwächen in der Vermarktung oder der Abwicklung wie Analysen von immoverkauf24 zeigen.

Wenn Sie unsicher sind, welchem Makler Sie wirklich vertrauen können und wer Ihre Immobilie zum besten Preis verkaufen kann, lassen Sie sich gerne durch uns beraten.

Bitte empfehlen Sie mir kostenlos und unverbindlich einen Makler in Köln für den Verkauf meiner Immobilie.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Immobilie

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Punkten (27 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)