0800 – 100 42 15

Kostenlos anrufen & beraten lassen!

Immobilienmakler Berlin – Makler Berlin

In keiner anderen Stadt Deutschlands gibt es mehr Immobilienmakler als in Berlin. Wer seine Immobilie verkaufen will, hat die Qual der Wahl. Aber: in Berlin ist bei der Maklerauswahl besondere Vorsicht geboten, da es unter den Berliner Immobilienmaklern einige schwarze Schafe gibt. So kann es passieren, dass ein Immobilienmakler in Berlin eine Immobilie anbietet, ohne überhaupt vom Eigentümer beauftragt worden zu sein.

Daher sollte man sich vorher erkundigen, welcher Makler seriös und professionell arbeitet und welcher nicht. Wir empfehlen Ihnen gerne einen kompetenten Immobilienmakler in Berlin.

Maklerprovision Berlin – Maklercourtage Berlin

Makler Berlin

Die ortsübliche Maklerprovision in Berlin beträgt 7,14 % inkl. MwSt. Seit dem 23.12.2020 wird sie nicht mehr wie zuvor ausschließlich vom Käufer getragen, sondern in der Regel zwischen Käufer und Verkäufer aufgeteilt. Dies ist im „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ festschrieben. Sowohl Käufer als auch Verkäufer müssen also mit einem Provisionsanteil von jeweils 3,57 Prozent inkl. MwSt. rechnen. Es ist jedoch auch weiterhin eine Käufercourtage (Außenprovision) und eine Verkäufercourtage (Innenprovision) möglich. Details zum neuen Gesetz unter: Maklerprovision - neues Gesetz

Allerdings: Die Kaufpreise in Berlin sind z.T. immer noch niedriger als in anderen Großstädten, so dass die Maklerprovision in Berlin absolut gesehen niedriger als z.B. in Hamburg oder München ist.

 

Immobilienverkauf über Immobilienmakler in Berlin

Der Verkauf einer Immobilie in Berlin über einen Makler hat viele Vorteile: so prüft der Makler z.B., ob die Kaufinteressenten überhaupt die Immobilie bezahlen können. Bei vermieteten Immobilien wendet sich der Makler bevorzugt an Kapitalanleger, die Berlin derzeit besonders spannend finden. Für vermietete Objekte gilt auch in Berlin das Bestellerprinzip, nach welchem derjenige den Makler komplett bezahlen muss, der ihn beauftragt hat. Häufig kommt die Immobiliennachfrage sogar aus dem Ausland, da viele EU-Bürger ihr Geld sicher in Deutschland anlegen wollen.

Generell gibt es in Berlin aufgrund der Größe der Stadt potenziell viele Kaufinteressenten. Ein guter Makler versteht es, die starke Nachfrage zu nutzen, um z.B. über ein Bieterverfahren den Preis so hoch wie möglich zu treiben.

Die Immobilienpreise in Berlin sind in den letzten 3 Jahren stärker als in anderen Großstädten gestiegen. Hintergrund ist das starke Wachstum Berlins. Insbesondere junge Startup-Unternehmen sorgen für neue Arbeitsplätze und stärken die Nachfrageseite. Auch wenn die Preise in Berlin noch unter denen anderer Großstädte liegen, ist die Preisdynamik sehr groß. Ein guter Makler kann einschätzen, welcher Preis schon durchsetzbar ist und welcher noch nicht.

Stadtteile Berlin – Makler nach Stadtteilen

Immobilienmakler Berlin

Die Berliner orientieren sich beim Immobilienkauf sehr an einzelnen Straßenzügen. Es reicht daher nicht, wenn ein Makler die Preise in einem Stadtteil kennt, er muss auch die Immobilienpreise nach Kiezen kennen.
Und: er muss wissen, welcher Kiez sich gerade entwickelt und welcher Kiez sich schon wieder auf einem absteigenden Ast befindet. Beispiel: Ein angesagter Kiez ist das Gebiet um die Simon-Dach-Straße in Friedrichshain.

Aber auch vermeintlich “schmuddelige” Stadtteile wie Moabit oder Neukölln entwickeln sich positiv und sind gerade bei jungen Leuten beliebt. Familien bevorzugen neben den gut bürgerlichen Stadtteilen im Südwesten Berlins zunehmend auch Oststadtteile wie z.B. Pankow.

Maklerbewertung Berlin – Maklerempfehlung Berlin

Gerade in Berlin ist eine Maklerempfehlung sehr hilfreich, weil es für einen Laien schwierig ist, aus der großen Anzahl Makler den Richtigen herauszusuchen. immoverkauf24 hat den Markt genau untersucht und kann Ihnen sagen, welcher Makler für welche Immobilie bzw. welchen Stadtteil besonders qualifiziert ist. Und natürlich: welcher Makler bei Eigentümern und Kaufinteressenten besonders gut ankommt.

Bitte empfehlen Sie mir kostenlos und unverbindlich einen Immobilienmakler in Berlin für den Verkauf meiner Immobilie.

Wer soll die Maklerempfehlung erhalten?

Ihre Kontaktdaten
    
Ihre Immobilie

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und einer Kontaktaufnahme durch immoverkauf24 per E-Mail oder Telefon für Rückfragen oder zu Informationszwecken zu.

  • 100% sichere Datenübertragung
  • 100 % unverbindlich
  • 100 % kostenlos
Hinweis: Unsere Immobilienmakler erfüllen höchste Anforderungen an Service und Qualität. Für die Vermittlung erhält immoverkauf24 ggf. eine Provision. Für Sie als Kunde ist der Service kostenlos.

Weitere Immobilienmakler in Deutschland:

Bewerten Sie diese Seite

War dieser Artikel hilfreich?

(44)

Bewertung dieser Seite: 4.09 von 5 Sternen