Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Tilgungsrechner

Sie möchten eine durchdachte Baufinanzierung aufbauen? Dann nutzen Sie unseren Tilgungsrechner für Annuitätendarlehen. Ermitteln Sie online und kostenlos die monatlich zu zahlende Darlehensrate. Finden Sie in wenigen Sekunden heraus, bis wann ihr Darlehen abbezahlt ist und wie sich die Restschuld über die Laufzeit entwickelt – anhand des vom Rechner erzeugten Tilgungsplans.

  1. 1 Vorhaben
  2. 2 Eckdaten
  3. 3 Persönliches Angebot
Ihre Angaben zum Darlehen:
Darlehenssumme

Sollzinssatz

Gewünschter Tilgungssatz

Jährliche Sondertilgung

Gewünschte Sollzinsbindung

Jetzt Ergebnis berechnen

Welche Informationen liefert der Zins- und Tilgungsrechner?

  • Kreditrate

Die wichtigste Info: Die Höhe der monatlichen Darlehensrate. Wer verschiedene Tilgungssätze eingibt, kann hier gut ermitteln, auf welche monatliche Rate er sich zunächst festlegen sollte. Ein gutes Darlehensangebot ermöglicht den Wechsel der Tilgungsrate in der Regel zweimal ohne Kosten während der Zinsbindung.

  • Restschuld

Der Tilgungsrechner liefert wichtige Kennzahlen: So zeigt er auf, wie hoch die Restschuld am Ende der Zinsbindung sein wird. Diese sollte möglichst niedrig sein, um das Zinsänderungsrisiko zu reduzieren. Denn wie hoch die Zinsen in fünf oder zehn Jahren sein werden, lässt sich nicht vorhersagen. Und je geringer die dann noch zu finanzierende Darlehenssumme ist – desto weniger nachteilig wirkt sich eine Zinserhöhung aus.

  • Zinskosten

Eine weitere wichtige Kennzahl: Die geleisteten Zinszahlungen. Auch in der aktuellen Niedrigzinsphase kommen hier über die Jahre einige Tausend Euro zusammen. Wer verschiedene Tilgungsvarianten durchspielt, kann hier gut ablesen, wie groß die Zinsersparnis ist, wenn man höhere Tilgungsraten wählt.

  • Laufzeit bis zur vollständigen Tilgung

Die vierte wichtige Information: Die Laufzeit bis zur vollständigen Tilgung. Diese ist zunächst nur ein Schätzwert. Grund: Nach Ende der Zinsbindung steht eine Anschlussfinanzierung an. Bei dieser können die dann aktuellen Zinsen geringer oder höher als heute sein. Auch haben Sie die Möglichkeit, den Tilgungssatz zu verändern. Trotzdem ist es sinnvoll, die voraussichtliche Darlehenslaufzeit schon jetzt im Blick zu behalten. Ziel sollte die Schuldenfreiheit vor Rentenbeginn sein. Darauf achten auch die Banken zunehmend. Seit Einführung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie in 2016 müssen die Banken die Rückzahlbarkeit des Gesamtdarlehens genau hinterfragen.

Tilgungssatz richtig wählen – großer Einfluss auf Baufinanzierung!

Der Tilgungsrechner wird manchmal auch Tilgungssatzrechner genannt, weil der Tilgungssatz – neben den Zinsen – der Dreh- und Angelpunkt einer Finanzierung ist. Wer nicht genug tilgt, reduziert die Schulden zu langsam. Viele Darlehensnehmer unterschätzen den Effekt der Tilgung.

Beispiel:

Wer 100.000 Euro zu einem Sollzins von 2% mit 2% tilgt, braucht 34 Jahre und 10 Monate bis zur Rückzahlung des Darlehens. Bei 3% Tilgung sind es 25 Jahre und 7 Monate. Und nur eine einzige, zusätzliche Sondertilgung ein Jahr nach Darlehensaufnahme in Höhe von 5% würde die Darlehenslaufzeit bereits um rund zweieinhalb Jahren verkürzen.

Tipp von immoverkauf24:

Bei der Baufinanzierung können schon sehr kleine Veränderungen, z.B. beim Haushaltseinkommen, der Art des Darlehens, der Sollzinsbindung, etc. sehr große Effekte auf die Kosten und die Laufzeit des Darlehens haben. Mit unseren diversen Finanzierungsrechnern können Sie einige Effekte simulieren. Diese ersetzen aber keine profunde Beratung, da die Effekte auch mit tagesaktuellen Echtzeitzinsen und Bankbedingungen simuliert werden sollten. Gerne steht Ihnen ein immoverkauf24 Finanzierungsberater kostenlos und unverbindlich zur Verfügung.

Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten (1 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)