Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Immobilienmakler Bonn - Makler Bonn

Der Bonner Immobilienmarkt hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Trotz des Umzugs zahlreicher Ministerien und deren Mitarbeiter von Bonn nach Berlin ist die Bevölkerungszahl der ehemaligen Bundeshauptstadt gestiegen. Wer eine Immobilie in Bonn verkaufen möchte, hat die Wahl zwischen 170 Immobilienmakler in der Stadt. Nur welche Makler sind wirklich gut? Lassen Sie sich einfach einen Makler empfehlen, der nachweislich professionell arbeitet und sich auch in Ihrem Stadtteil sehr gut auskennt. Gerne sind wir behilflich, zumal wir viele Bonner Makler aus der täglichen Zusammenarbeit kennen.

Die Bundesstadt Bonn wächst und damit steigen auch die Immobilienpreise

Bonn ist Wisschenschafts- und Wirtschaftsstandort zugleich. Die damalige Bundeshauptstadt entwickelt sich rasant. Mehrere international agierende Firmen sind in Bonn ansässig, was die hohe Nachfrage nach Wohnraum erklären könnte. Die Stadt ist dabei neuen Wohnraum durch Neubauprojekte zu schaffen, um der Nachfrage gerecht zu werden. Die Immobilienpreise in Bonn können als stabil eingestuft werden. Die Durchschnittpreise bei Eigentumswohnungen belaufen sich auf circa 2.300 Euro pro Quadratmeter, das macht im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung in der Kaufpreisentwicklung von 2 % aus. 63% aller verkauften Immobilien waren Eigentumswohnungen. Auch der Häusermarkt ist attraktiv, wenn auch die Preisgrenze von 600.000 Euro fast nicht übertroffen wird. Der Durchschnittsverkaufspreis betrug zuletzt 365.000 Euro.

Immobilienmakler in Bonn kennt die beliebtesten Stadtteile

Nach wie vor gehören die Südstadt, Poppelsdorf und das in Bad Godesberg liegende Villenviertel zu den Top Lagen von Bonn. Doch ein guter Immobilienmakler weiß auch genau, welche Stadtteile gerade im Umbruch sind und welche Gegenden sich entwickeln. Nach und nach blühen z.B. Stadtteile wie Kessenich zu beliebten Wohngegenden auf. Auch die Altstadt bietet laut Experten viel Potenzial und um dieses angemessen zu nutzen, werden immer mehr Sanierungsarbeiten vollzogen. Allerdings ist auch hier ein Trend zu erkennen: die sanierten Wohnungen werden als Luxuswohnung verkauft und das hat seinen Preis. Der Durchschnittsverdiener mit Familie kann sich das oft nicht leisten. Des Weiteren gibt es in der Innenstadt nur wenig Neubauprojekte, da der Platz dafür nicht gegeben ist. Das mangelnde Angebot treibt die Preise in den Innenstadtlagen ebenfalls in die Höhe. Viele Bonner weichen daher auf andere Stadtteile aus. Moderate Preise lassen sich nach wie vor in Stadtteilen wie Buschdorf, Auerberg oder Duisdorf finden.

Maklerempfehlung in Bonn

Sie möchten Ihre Immobilie in Bonn bzw. im Bonner Umland verkaufen? Sehr gerne empfehlen wir Ihnen einen professionellen Immobilienmakler, der nicht nur den Bonner Immobilienmarkt im Detail kennt, sondern auch professionell und serviceorientiert arbeitet. Erfahren Sie, wer zu den 3 bis 5% besten Bonner Immobilienmaklern gehört.

Selbstverständlich bewertet der von uns empfohlene Makler Ihre Immobilie kostenfrei und beantwortet alle Fragen rund um den Immobilienverkauf. Auch den für eine Vermarktung erforderlichen Energieausweis erstellt er kostenfrei für Sie.

Bitte kontaktieren Sie mich für eine kostenlose und unverbindliche Empfehlung eines Maklers in Bonn.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Immobilie

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten (2 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)