Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Immobilienmakler in Kiel - wer ist zu empfehlen?

Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein zählt derzeit 238.866 Einwohner und ist gefragt wie selten zuvor. Nicht zuletzt aufgrund der steigenden Einwohnerzahlen ist der Immobilienmarkt in Kiel in Bewegung. Der Generationswechsel ist in vollem Gange. Ältere Menschen beginnen ihre zu großgewordenen Häuser zu verkaufen und ziehen in kleinere Neubauwohnungen mit niedrigerer m²-Zahl um. Junge Familien halten nach bezahlbaren Häusern Ausschau. Für Kapitalanleger sind insbesondere die schönen sanierten Altbauten aus der Jahrhundertwende in der Innenstadt oder nahe der Universität von Interesse.

Wer darüber nachdenkt, in Kiel seine Immobilie zu veräußern, sollte sich genau über die aktuellen Umbrüche infomieren. Ein guter Ausgangspunkt für mögliche Verkaufsüberlegungen ist ein Beratungsgespräch mit einem versierten Immobilienmakler in Kiel, der tagtäglich die Veränderungsprozesse beobachtet. Er weiß genau, was der m² einer Eigentumswohnung aktuell wert ist, welche Hausverwaltung für ein Mehrfamilienhaus beauftragt werden kann, in welchen Lagen Kiels ein Grundstück gut zu veräußern ist und wie man Immobilien für Gewerbe optimal präsentiert.

Immobilienpreise in Kiel - Preissteigerungen in allen Lagen

In gefragten Lagen wie beispielsweise Düsternbrook, Holtenau, Schilksee, Strande oder Kitzeberg am Ostufer sind vor allem Villen und größere Eigentumswohnungen begehrt. In den lebendigen innerstädtischen Stadtteilen wie zum Beispiel Ravensberg, Blücherplatz, Brunswik, Damperhof und Schreventeich wird verstärkt nach der kleinen Eigentumswohnung nachgefragt. Erstaunlicherweise haben sich die m²-Preise in fast allen Stadtteilen nach oben entwickelt. Auch das angrenzende Schwentinental im Kreis Plön ist bei Kilern sehr beliebt.

Die Preissteigerung betrug in 2014 sowohl in einfachen, mittleren als auch guten Lagen ca. 12%. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für Wohneigentum beträgt in mittleren Lagen 1.664 Euro, in guten Lagen wie Schilksee können Verkäufer Preise ab 2.100 Euro pro m² und aufwärts realisieren. Immobilienmakler in Kiel weisen gerne darauf hin, dass das Preisniveau insgesamt aber noch moderat sei, insbesondere im Vergleich zu Kleinstädten in Süddeutschland. Immobilienkäufer müssen dennoch manchmal tief in die Tasche greifen bzw. über genügend Eigenkapital verfügen, da die Grunderwerbssteuer mittlerweile bei 6,5 Prozent des Verkaufspreises liegt.

Maklersituation in Kiel

In Kiel gibt es rund 95 Immobilienmakler. Kundenbewertungen in einschlägigen Online-Portalen machen deutlich, dass es kaum Immobilienmakler in Kiel gibt, die von Verkäufern und Käufern durchweg positiv beurteilt werden.

Um nicht an den falschen Immobilienmakler in Kiel zu geraten, sollten Sie sich vom Makler entsprechende Kundenreferenzen vorlegen lassen. Selbstverständlich sollte der Immobilienmakler nachweislich am Markt erfolgreich arbeiten und sich in allen Stadtteilen und mit den jeweiligen durchschnittlichen Preisen pro m² perfekt auskennen. Noch wichtiger als die Fachkompetenz ist aber das persönliche Auftreten des Maklers. Wichtig: Nur wenn der Makler Sie in einem persönlichen Gespräch von der Qualität seiner Dienstleistung überzeugen kann, wird er auch Kaufinteressenten für den Kauf Ihrer Immobilie begeistern können!

Auch Banken vermarkten Eigentumswohnungen und Häuser in Kiel. Die Erfahrung zeigt allerdings, dass die Dienstleistungsqualität nicht mit der eines wirklich engagierten, selbständigen Maklers gleichzusetzen ist – der z.B. auch abends und am Wochenende gerne besichtigt.

Immobilienmakler in Kiel empfehlen lassen

Ein kompetenter und engagierte Makler kann eine Immobilie nicht nur zu einem sehr guten Preis verkaufen, er erspart dem Eigentümer auch viel Ärger und ermöglicht einen reibungslosen Verkaufsprozess.

Auch wenn die Maklerqualität in Kiel eher durchschnittlich ist, kann immoverkauf24 Ihnen einen exzellenten und qualitätsgeprüften Immobilienmakler empfehlen, bei dem Ihre Immobilie in den besten Händen ist. Am besten Sie machen sich selbst ein Bild und lassen schon einmal Ihre Immobilie durch den empfohlenen Makler kostenfrei bewerten. Der Makler sollte perfekt zu Ihrer Immobilie passen. Ob Sie eine kleine Eigentumswohnung mit 60 m² anbieten oder ein Einfamilienhaus von 400 m² Wohnfläche: Der von uns empfohlene Makler kennt den erzielbaren Kaufpreis und wird Ihnen als Eigentümer einen erfolgreichen Abschluss vermitteln.

Bitte empfehlen Sie mir unverbindlich einen Makler in Kiel für den Verkauf meiner Immobilie.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Immobilie

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4,25 von 5 Punkten (4 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)