Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com
  1. immoverkauf24
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen
  4. Juni 2013 - Immobilien-Preisspiegel Bonn 2013 – Steigende Preise, aber nicht in allen Stadtteilen

Immobilien-Preisspiegel Bonn 2013 – Steigende Preise, aber nicht in allen Stadtteilen

Ratgeber Immobilienverkauf mit Preisspiegel Bonn

Der Immobilienpreisspiegel 2013 von Bonn bestätigt die Trends der letzten Jahre. Stadtteile wie Bonn-Zentrum, Castell und Südstadt erfreuen sich weiterhin einer starken Beliebtheit, während Stadtteile auf der linken, nördlichen Rheinhälfte wie Tannenbusch und Auerberg in der Käufergunst abfallen.

8,5 % Preisanstieg bei Eigentumswohnungen - linksrheinische Stadtteile und Villenviertel präferiert

Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Preise für Eigentumswohnungen in Bonn von durchschnittlich 1.750 €/m² auf 1.900 €/m². Besonders gefragt waren neben Poppelsdorf vor allem die südlichen Stadtteile auf der linken Rheinseite. Preisführer ist hier Gronau, wo eine Eigentumswohnung durchschnittlich 2.850 €/m² kostet. Im Norden von Bonn kann Castell aufgrund der Rheinnähe punkten. Rechtsrheinisch ist Beuel als Stadtteil zunehmend ins Blickfeld der Kaufinteressenten geraten. Hier stiegen die Preise für Eigentumswohnungen im Vergleich zum Vorjahr um 11% auf nunmehr 2.150 €/m².

In den einfachen Lagen ist ein Preisanstieg in den Stadtteilen Endenich, Pützchen und Mehlem zu erkennen.

Die großen Verlierer in der Preisentwicklung sind laut aktuellem Immobilien-Preisspiegel von immoverkauf24 Tannenbusch, Auerberg sowie wie Lannesdorf, Kessenich und Muffendorf. Dort überwiegt das Angebot deutlich die Nachfrage. In Tannenbusch betrug der Preisrückgang 9%. Hier war eine Eigentumswohnung zuletzt für nur noch 1.150 €/m² zu haben. Preislich erholen konnte sich dagegen der Brüser Berg, wo eine Eigentumswohnung im Schnitt 1.450 €/m² kostet.

Stabilität bei den Einfamilienhäusern in Bonn

Hausverkauf

Die starke Segmentierung nach Stadtvierteln findet auch bei den Einfamilienhäusern statt und spiegelt sich in großen Preisspannen zwischen einfacher, guter und sehr guter Lage wider. In den einfachen und mittleren Lagen liegen die Preise zwischen 210.000 € bis 403.000 €, in guten Lagen zwischen 289.000 € und 450.000€. In einer sehr guten Lage werden Preise bis zu 530.000€ erreicht, in Ausnahmefällen auch darüber. Die beliebtesten Regionen sind dabei Rüngsheim mit durchschnittlich 424.000 € für ein Einfamilienhaus und Schweinheim mit circa 495.000 €.

Auch für Bauland sind die Preise in Bonn gestiegen, im Durschnitt um 7%, in guten Lagen bis zu 11%. Wie die Haus- und Wohnungspreise variieren die Bodenpreise stark nach Stadtteilen. So liegen die Preise in einfachen bis mittleren Lagen im Durchschnitt bei 280-320 €/ m², während in guten Lagen der Durchschnittspreis bei 420 €/ m² und in sehr guten Lagen bei 490 €/ m² liegt.

Prognose für 2013

Die starken Preiszuwächse in den Jahren 2011 und 2012 werden sich in Bonn in 2013 nicht ganz fortsetzen. Dr. Niels Jacobsen, Geschäftsführer des Serviceportals www.immoverkauf24.de: “Nachdem die Verkaufspreise zuletzt stärker als die Mieten gestiegen sind, beruhigt sich der Bonner Immobilienmarkt derzeit. Wir erwarten für das Gesamtjahr 2013 daher nur leichte Preissteigerungen. Insgesamt bleibt Bonn als Wirtschafts- und Wissensstandort attraktiv. Auch künftig dürften die Immobilienpreise in Bonn stabil bleiben bzw. sogar noch leicht zulegen. Gefahren ergeben sich am ehesten aus gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. So könnte ein Zinsanstieg die Zahlungsbereitschaft von Käufern beeinträchtigen. Bei den Stadtteilen sollten Eigentümer und Kaufinteressenten genau die lokalen Entwicklungen im Auge behalten. So könnte z.B. Beuel auch zukünftig bei den Preisen für Eigentumswohnungen zulegen, während preisschwache Stadtteile wie z.B. Tannenbusch sich erst weiterentwickeln müssen bis die Preise dort anziehen werden.”

Falls Sie genau für Ihre Lage den passenden Preis erfahren möchten, steht Ihnen der aktuelle Immobilienpreisspiegel für Bonn kostenlos mit weiteren nützlichen Tipps rund um den Immobilienverkauf zum Download zur Verfügung.