Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com
  1. immoverkauf24
  2. Services
  3. News
  4. Immobilientrend: Das Eigenheim als Wunschanlage 2016

Immobilientrend: Das Eigenheim als Wunschanlage 2016

Trends 20.01.2016 Alexander Matzkewitz
Hausverkauf

Im Zuge einer GfK-Umfrage für den Bankenverband haben 37 Prozent der Befragten die Immobilie als Wunschanlage für das Jahr 2016 genannt. Grund hierfür seien die derzeit niedrigen Zinsen für Geldanlagen und die damit einhergehende Wertentwicklung. Prognosen zufolge zeichnet sich auch in diesem Jahr ein Nachfrageüberhang für Immobilien ab, was sich effektiv auf die Preise für Haus und Grund auswirken wird. Die GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) befragte im Rahmen der durchgeführten Erhebung bereits Anfang Dezember 1004 Menschen ab 18 Jahren. Die Ergebnisse seien laut eigenen Angaben repräsentativ für den deutschen Markt und bestätigen den bereits im letzten Jahr ansteigenden Trend bezüglich des Immobilienverkaufs.

Großinvestoren heizen den Wohnungsmarkt an

Doch der Trend geht nicht ausschließlich zum privaten Eigenheim. Auch die Nachfrage nach Kapitalanlagen hält an bzw. hat sich verstärkt. So wuchs laut einer Studie des Immobiliendienstleisters Savills das Investitionsvolumen am deutschen Wohnungsmarkt in 2015 im Vergleich zum Vorjahr um zwei Drittel auf nunmehr 22,5 Mrd. Euro. Der Anstieg ist dabei vor allem auf den verstärkten Handel mit großen Wohnungspaketen zurückzuführen, bei denen mehrere Wohnungen auf einmal den Besitzer wechseln. Gemäß Savills wurden in 24 Verkaufsfällen mehr als 1.000 Wohnungen in einem Paket verkauft. Insgesamt fanden 255 Wohnungspakete einen neuen Käufer. Und auch das Preisniveau pro bezahlter Wohnung befindet sich bereits seit zwei Jahren im Wachstum. Bezahlten Investoren 2014 im Durchschnitt ca. 56.000 Euro für eine vermietete Wohnung, waren es 2015 bereits ca. 70.000 Euro durchschnittlich. Neben Hamburg und Berlin hatten Anleger vor allem Hannover, Dresden und Leipzig im Fokus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Hier teilen:

Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4,67 von 5 Punkten (3 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)