Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Baufinanzierung Vergleich – mit 10 Baufinanzierungsrechnern!

Egal, ob der Erwerb einer Eigentumswohnung, der Bau des Traumhauses oder ein Hauskauf angedacht ist – ein Baufinanzierungsvergleich gehört ganz oben auf die Prioritätenliste bevor die Immobilienfinanzierung festgezurrt wird. Nur welche Baufinanzierungsrechner sollten Sie nutzen? Für jede Ihrer Fragen haben wir den richtigen Baufinanzierungsrechner:

1. Was rechnet sich mehr: Mieten oder Kaufen?

Der Immobilienkauf ist auch eine emotionale Angelegenheit. Dennoch schadet es nicht, einmal durchzurechnen, ob die eigenen vier Wände auch finanziell sinnvoll sind. Die Antwort liefert unser Mieten-oder-Kaufen-Rechner.

2. Wie viel kann ich monatlich für die Tilgung ausgeben?

Wer wissen will, wie der monatliche Spielraum für die Tilgungsraten aussieht, sollte zunächst einen Kassensturz machen und die monatlichen Einnahmen und Ausgaben ermitteln. Dabei hilft unser Haushaltsrechner.

3. Wie hoch darf das Darlehen maximal sein, das ich mir leisten kann?

Wer sein monatliches Budget bereits kennt oder mit unserem Haushaltsrechner ermittelt hat, kann im nächsten Schritt ausrechnen, wie viel Geld er für diese monatliche Rate bekommt. Die Antwort liefert unser Budgetrechner.

4. Welche Baufinanzierungszinsen bieten Banken?

Jetzt vergleichen! Einen ersten Überblick über aktuelle Marktkonditionen bietet unser Hauskreditrechner. Er zeigt auf einen Blick, welche Banken zu welchen Zinskonditionen ein Immobiliendarlehen anbieten. Zum Anbietervergleich gelangen Sie über Hauskreditrechner.

5. Wie könnte ein Tilgungsplan für meine Baufinanzierung aussehen?

Ein Immobiliendarlehen begleitet Bauherren über Jahrzehnte, bis es vollständig zurückgezahlt ist. Wie sich die Tilgung über die Jahre darstellen könnte und was beispielsweise jährliche Sondertilgungen oder ein Tilgungssatzwechsel bewirken, zeigt unser Annuitätenrechner.

6. Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Wenn Sie wissen, wie hoch Ihr Eigenkapital und das monatlich für die Tilgung verfügbare Budget ist, lässt sich der maximale Kaufpreis einfach ermitteln. Zum passenden Finanzierungsrechner gelangen Sie hier.

7. Wo und wie kann ich eine Finanzierungsanfrage stellen?

Das Traumobjekt ist gefunden, die Eckdaten für die Baufinanzierung stehen. Nun steht der nächste Schritt an: Eine verbindliche Darlehensanfrage. Dies übernimmt unser Finanzierungspartner kostenlos für Sie - mit unserer Finanzierungsanfrage.

8. Mit welchen Nebenkosten beim Immobilienkauf muss ich rechnen?

Bei jedem Immobilienkauf entstehen Kaufnebenkosten und teilweise in nicht unerheblicher Höhe. Da die einzelnen Nebenkosten in jedem Bundesland unterschiedlich hoch sind, können Sie mit Hilfe unseres Kaufnebenkostenrechners ermitteln, mit welchen Kosten Sie für Ihr Vorhaben rechnen müssten.

9. Welche Anschlussfinanzierung ist die günstigste?

Die erste Zinsbindung ist fast geschafft, nun stellt sich die Frage, wie die Finanzierung fortgesetzt werden könnte. Ob eine Prolongation des Darlehens bei der bisherigen Bank sich lohnt oder nicht, zeigt unser Angebotsvergleichsrechner.

10. Wie verzinst sich mein Eigenkapital?

Nicht immer lässt sich Eigenkapital sofort in die Baufinanzierung einbinden, sondern ist beispielsweise in einem Sparvertrag oder einer Lebensversicherung gebunden. Dann stellt sich die Frage, wie hoch der Betrag sein wird, der zum Beispiel für die Tilgung eines endfälligen Darlehens oder zum Auslaufen der Zinsbindung bereitsteht. Auf welchen Betrag die Ersparnisse bis zur möglichen Auszahlung angewachsen sein werden, zeigt unser Zinsrechner.

Fazit: Baufinanzierungsrechner – durch Vergleich viel Geld sparen!

Mit nur wenigen Klicks lässt sich nämlich eine Menge Geld sparen – und das kann jeder Eigenheimbesitzer gut gebrauchen. Für einen Finanzierungsvergleich gilt es allerdings, zunächst Vorarbeit zu leisten, denn Finanzierungsrechner liefern nur dann aussagekräftige Informationen, wenn die eingegebenen Daten Hand und Fuß haben. So sollte beispielsweise bekannt sein, wie hoch der Betrag ist, der monatlich für die Tilgungsraten zur Verfügung steht. Auch die Ersparnisse beziehungsweise die Höhe des Eigenkapitals sollten bekannt sein. Die erforderlichen Angaben lassen sich einfach und unkompliziert mit den aufgeführten Immobilienrechner ermitteln.

Zu verwirrend? Rufen Sie uns einfach unter unseren kostenlosen Hotline 0800 / 100 42 15 an. Gerne führt ein immoverkauf24 Finanzierungsberater für Sie alle Kalkulationen durch – kostenfrei und unverbindlich, damit Ihre Baufinanzierung gelingt!

Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4,5 von 5 Punkten (2 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)