Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Immobilienmakler Wiesbaden - Makler Wiesbaden

Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden verfügt über einen besonderen Charme. Zahlreiche historische Bürgerhäuser und Villen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert prägen das Stadtbild. Die Nachfrage nach Wohnraum in Wiesbaden ist hoch – nicht zuletzt aufgrund der Nähe zur Wirtschaftsmetropole Frankfurt.

Überdurchschnittlich viele Immobilienmakler tummeln sich auf dem Markt. Informieren Sie sich genau, wer empfehlenswert ist und Ihre Immobilie sicher und zum höchsten Preis verkaufen kann. Gerne beraten wir Sie, selbstverständlich neutral und unverbindlich.

Nachfrageüberhang auf dem Immobilienmarkt in Wiesbaden

Immobilienmakler Wiesbaden

Der gesamte Wiesbadener Immobilienmarkt verzeichnet derzeit mehr Nachfrage als Angebot. Laut Immobilienexperten vor Ort sind insbesondere Neubauprojekte in Planung, um den Nachfrageüberhang zu kompensieren. Insgesamt sind deutliche Preissteigerungen auf dem Markt zu erkennen. In den sogenannten Top-Lagen, wie beispielsweise dem Nerotal und dem Komponistenviertel sind die Immobilienpreise in den vergangenen Jahren im Durchschnitt um bis zu 15% gestiegen. Immobilieninteressierte müssen hier mit Verkaufspreisen bis zu 850.000 Euro je nach Objekt rechnen. In einfachen Wohngegenden wie zum Beispiel in Graselberg und Freuden sind Preise ab 250.000 Euro zu realisieren. Die Preisspanne, abhängig von den Vierteln der Stadt und der Lage des Objektes, ist entsprechend groß.

Immobilienverkauf richtig vorbereiten

Wenn Sie eine Immobilie in Wiesbaden verkaufen möchten, dann sollten Sie in jeden Fall den aktuellen Verkehrswert Ihres Objektes kennen. Der Verkehrswert ist der Preis, der im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen und den tatsächlichen Gegebenheiten zu erzielen wäre (siehe auch § 194 Baugesetzbuch). Für den Fall, dass Sie einen Makler mit dem Verkauf beauftragen möchten, ermittelt dieser im Vorfeld der Vermarktung den Verkehrswert kostenfrei. Sie erhalten eine professionelle Einschätzung, die unerlässlich für die Festlegung des richtigen Angebotspreises ist.

Auch sonst kann ein Gespräch mit einem vertrauenswürdigen Immobilienmakler vor Vermarktungsstart hilfreich sein. So kann er zum Beispiel klären, ob eine Vorfälligkeitsentschädigung bei der vorzeitigen Ablösung eines Darlehens anfällt oder Sie bei Suche einer Anschlussimmobilie unterstützen.

Vor allem kennt er den Immobilienmarkt in Wiesbaden wie kein zweiter und weiß aus aufgrund seiner Verkaufserfahrung sehr schnell, wer als Käufer für Ihre Immobilie in Frage kommt, welche Anforderungen der Käufer hat, etc.

Empfehlung eines kompetenten Immobilienmaklers in Wiesbaden

In Wiesbaden haben sich zwar viele Immobilienmakler niedergelassen, aber nur wenige sind empfehlenswert. Es sind einfach zu viele Makler in Wiesbaden auf das schnelle Geld aus, die sich nicht genug Zeit für die Beratung von Verkäufern und Käufern nehmen oder den Verkauf nicht sorgfältig vorbereiten. Umgekehrt gilt: es gibt eine handvoll sehr guter Immobilienmakler in Wiesbaden, die ihr Handwerk wirklich verstehen und Sie fair und neutral beraten. Gerne sind wir bei der Auswahl des richtigen Maklers, speziell für Ihre Immobilie, behilflich. Wir empfehlen nur qualitätsgeprüfte Immobilienmakler, die wir aus langjähriger Zusammenarbeit kennen und die schon häufiger positive Kundenbewertungen erhalten haben.

Bitte empfehlen Sie mir unverbindlich einen Immobilienmakler in Wiesbaden.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Immobilie

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4,33 von 5 Punkten (3 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)