Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Immobilienmakler Rostock

In Rostock sind derzeit 91 Immobilienmakler registriert, davon sind 29 Makler Mitglied im deutschen Immobilienverband (IVD). Gemessen an der Zahl von ca. 203.000 Einwohnern sind das nicht einmal viele Makler. Auch im Vergleich zu anderen deutschen Städten ist die Maklerdichte in Rostock unterdurchschnittlich ausgeprägt. Trotzdem ist es nicht einfach, sich einen Überblick über die einzelnen Immobilienmakler in Rostock und deren Aktivitäten zu verschaffen.

Wenn Sie ein Haus, Grundstück oder Wohnung in Rostock verkaufen möchten, können Sie die Maklerempfehlung von immoverkauf24 nutzen. Wir kennen die Rostocker Immobilienmakler aus der eigenen Zusammenarbeit und wissen, wer empfehlenswert ist und wer nicht.

Kulturell wie wirtschaftlich ist Rostock die wichtigste Stadt im Land

Immobilienmakler Rostock

Rostock ist eine norddeutsche Hansestadt an der Ostsee und liegt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Hafenstadt ist eine wirtschaftlich stark aufgestellte Stadt. Sie verfügt neben viel Industrie auch über rund 13.000 Studenten und die größte Universität der Region. Daneben zieht die Hafenstadt jährlich viele Touristen an. Die meisten Kreuzfahrtschiffe legen in Rostock an. Des Weiteren gilt der Hafen als Handelspunkt zwischen Nord- und Osteuropa und bildet demnach eine wichtige Wirtschaftsgröße für Rostock.

Diese starke Wirtschaftskraft spiegelt sich auch in den Immobilienpreisen wider – jedoch nicht in jedem Stadtteil.

Immobilienpreise in Rostock

Rostock ist der bedeutendste Immobilienmarkt Mecklenburg-Vorpommerns mit rund zwei Drittel des Gesamtumsatzes des Bundeslandes. Ein Einfamilienhaus in Rostock kostet im Durschnitt 250.000 Euro. Besonders teuer sind die Östliche Altstadt sowie das Bahnhofsviertel. Bedingt durch die Zuzügler aus dem nahen Umland, die zurück in die Stadt ziehen, gibt es eine hohe Nachfrage speziell bei Wohnungen in der Stadtmitte.

Besonders begehrt sind Immobilien mit Blick auf die Warnow sowie im Bezirk Warnemünde mit Preisen von bis zu 4.000 Euro pro Quadratmeter. Aus Sicht vieler Immobilenmakler in Rostock sind die Preise – insbesondere im Neubaubereich – mittlerweile schon sehr hoch, doch von einer Immobilienblase sprechen die wenigsten.

Immobilienmakler in Rostock - Qualität, Vergütung und Maklerempfehlung

Die Qualität der Makler ist besser als in vielen anderen deutschen Städten. In Online-Portalen sind viele Makler mit 4 von 5 Sternen bewertet worden, wobei es nicht einfach ist, die Richtigkeit der Bewertungen zu überprüfen. Die Maklerbüros konzentrieren sich mit ihren Hauptsitzen vorwiegend auf die Stadtteile Warnemünde, Stadtmitte sowie östliche Altstadt. Doch auch hier ist es schwierig zu unterscheiden, welcher Makler wirklich verkaufsstark ist und nicht nur als Nebenberufsmakler tätig ist. Unser Tipp: Sie sollten sich für einen Makler entscheiden, der bereits in Ihrem Umfeld ähnliche Objekte erfolgreich verkauft hat und diese Referenzen auch nachweisen kann.

Maklerprovision – Wer zahlt in Rostock die Maklergebühren?

Viele Kaufinteressenten sowie Eigentümer von Immobilien fragen sich, wer in Rostock üblicherweise die Maklerprovision zu zahlen hat und wie hoch diese ist. Das liegt auch daran, dass im Internet je nach Immobilie und Makler unterschiedliche Angaben zu finden sind. So bieten z.B. einige Makler ihre Immobilien mit einer Käuferprovision von 3,57% an, andere mit 4,76% und Makler wie Engel & Völkers rufen gleich 7,14% auf, auch wenn das Objekt über 1 Mio Euro kostet und E&V damit im Verkaufsfall über 70.000 Euro verdienen könnte.

Dazu muss man wissen, dass es für die Höhe der Maklercourtage keine gesetzlichen Vorgaben gibt. Auch die Erhebung einer Verkäuferprovision ist zulässig. Gerne beraten wir Sie im konkreten Einzelfall, welche Maklerprovision angemessen ist bzw. wann eine vernünftige Grenze überschritten wird.

Makler hilft Vermarktungsdauer zu verkürzen

Ein Verkauf sollte gut vorbereitet werden. Dazu gehört vor allem die sachgerechte Wertermittlung der zu verkaufenden Immobilie. Um hierbei Fehler zu vermeiden, die häufig zu Preiseinbußen oder zu einer längeren Vermarktungsdauer führen, empfiehlt es sich einen fachkundigen Immobilienmakler einzuschalten, der den Rostocker Markt genau kennt. Dieser kann auf Basis des ermittelten Immobilienwerts einen angemessenen Angebotspreis festlegen und die Vermarktung auf die richtige Zielgruppe ausrichten.

Ein wirklich guter Rostocker Immobilienmakler kennt die durchschnittliche Vermarktungsdauer von Immobilien in der Region und ist bei der Suche einer Anschlussimmobilie behilflich. Er steuert den gesamten Vermarktungsprozess und ist jederzeit bei Fragen rund um den Immobilienverkauf ansprechbar.

Sie haben noch keinen Immobilienmakler für die Vermarktung Ihrer Rostocker Immobilie ausgewählt? Gerne beraten wir Sie unverbindlich und kostenlos. Es werden nur Immobilienmakler aus Rostock empfohlen, die von vielen Kunden gute bzw. sehr gute Bewertungen erhalten haben.

Bitte empfehlen Sie mir kostenlos und unverbindlich einen Immobilienmakler in Rostock.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Immobilie

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Punkten (14 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)