Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Immobilienmakler Mainz - welcher Makler ist empfehlenswert?

Insgesamt bieten in Mainz rund 115 Makler Ihre Dienstleistungen zum Verkauf bzw. zur Vermietung von Immobilien an. Etwa 30 von ihnen sind Mitglied im deutschen Immobilienverband (IVD). Gemessen an der Einwohnerzahl von Mainz (knapp 203.000 Einwohner) ist die Maklerdichte niedrig bis mittel ausgeprägt.

Es gibt auch immer wieder Immobilienmakler aus Wiesbaden, die auf den Mainzer Markt drängen, um den eigenen Marktanteil auszubauen. Tatsächlich trennen Mainz und Wiesbaden nur der Rhein. Aber Achtung: Leider gibt es immer wieder Vorurteile gegenüber Wiesbadener Makler, z.B. von Kaufinteressenten, die Wiesbadener Makler schon mal als hochnässig bezeichnen oder denken, dass diese sich nicht in Mainz auskennen. Unabhängig davon, ob diese Vorurteile stimmen, ist es aber tatsächlich einfacher und ratsamer einen Immobilienmakler aus Mainz zu beauftragen, wenn man seine Immobilie veräußern möchte.

Mainzer Immobilienmarkt

Der Immobilienmarkt in der Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ist angespannt. Viele Kaufinteressenten beklagen sich, dass einfach zu wenig neue Immobilien auf den Markt kommen, aus denen die passende ausgewählt werden kann. Die Verkaufspreise und Mieten steigen seit Jahren beständig, nicht zuletzt wegen der hohen Wohnqualität und der Perspektiven des Standorts. Vor allem im Bereich Bildung punktet die Universitätsstadt. Aber auch berufliche Aspekte, zum Teil bedingt durch die Nähe zu Frankfurt am Main, machen die Stadt im Ganzen sehr lebenswert und attraktiv für Immobilienkäufer.

All dies führt dazu, dass die Kaufpreise voraussichtlich weiter steigen werden. Im Bereich von Neubauten gehen Immobilienmakler in Mainz und Baufinanzierer von von einem Anstieg von bis zu 10% aus. Auch im Bereich von Einfamilien- und Doppelhäusern zeichnet sich der Markt durch ein knappes Angebot und eine hohe Nachfrage aus. Ein- und Zweifamilienhäuser kosten im Schnitt rund ein Fünftel mehr als noch in 2013. So liegt der Preis für ein Einfamilienhaus derzeit im Durchschnitt bei 400.000 Euro. Dieser Trend wird vor allem auch durch die vielen Pendler begünstigt, die zwar in Frankfurt am Main arbeiten, dort aber nicht wohnen wollen.

Auch wenn Mainz keine Großstadt ist, so gibt es doch große Unterschiede zwischen den Stadtteilen, die ein guter Immobilienmakler kennen sollte. Beliebt und dementsprechend teuer sind Stadtteile mit guter Verkehrsanbindung. Besonders Pendler, die in Frankfurt arbeiten, schätzen die vorteilhafte Lage von der Innenstadt, Hechtsheim und Laubenheim.

Privatverkauf oder Makler in Mainz beauftragen?

Mainz

Benötigt man in einem Markt wie Mainz mit sehr starker Nachfrage überhaupt einen Makler oder verkauft sich eine Immobilie dann nicht von selbst? Diese Frage stellt sich tatsächlich mancher Verkäufer. Dabei ist die Einschaltung eines Immobilienmaklers in Mainz grundsätzlich zu empfehlen. Schließlich will ein Eigentümer seine Immobilie nicht nur “loswerden”, sondern zum besten Preis verkaufen. Ein guter Makler kann die starke Nachfrage durch eine geschickte Vermarktung so auszreizen, dass der höchstmögliche Preis tatsächlich erreicht wird. Zudem übernimmt der Makler sämtliche mit dem Verkauf anfallenden Aufgaben und Kosten und erhält nur im Verkaufsfall eine Vergütung.

Wer zahlt in Mainz die Provision für den Immobilienmakler?

In Mainz wird die Maklercourtage nur vom Käufer bezahlt. Die Courtage beträgt üblicherweise 5,95% des Verkaufspreises. Die Dienstleistungen des Maklers sind demnach für den Verkäufer kostenlos. Doch auch der Käufer kann versuchen, mit dem Makler über die Höhe der Provision zu verhandeln, da es keine gesetzliche Vorgabe über die Höhe der Maklerprovision gibt. In der Praxis entscheidet die Nachfrage, ob er ein Immobilienmakler seinen Provisionsanspruch am Markt durchsetzen kann oder ob er Zugeständnisse machen muss.

Haben Sie schon einen Immobilienmakler für den Verkauf Ihrer Immobilie im Auge oder können wir Ihnen noch weiterhelfen? Gerne beraten wir Sie fair und unabhängig, damit Sie den besten Makler für den Verkauf Ihrer Immobilie finden.

Bitte empfehlen Sie mir unverbindlich einen Makler in Mainz für den Verkauf meiner Immobilie.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Immobilie

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Punkten (20 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)