0800 – 100 42 15

Kostenlos anrufen & beraten lassen!

Makler in Rheinland-Pfalz

Wenn Sie eine Immobilie in Rheinland-Pfalz verkaufen möchten, sollten Sie sich im Vorfeld genau über den lokalen Immobilienmarkt bzw. über Immobilienmakler als mögliche Dienstleister informieren.

Ein Immobilienverkauf im Hunsrück oder im Westerwald bringt ganz andere Herausforderungen und Herangehensweisen mit sich als ein Verkauf in Mainz oder Ludwigshafen.

Gerne informieren wir Sie im Detail über die wichtigsten Fragen des Immobilienverkaufs. Auch können Sie sich durch uns einen kompetenten und verkaufsstarken Makler – speziell für Ihre Immobilie – empfehlen lassen.

Maklerprovision in Rheinland-Pfalz

Üblicherweise fällt beim Verkauf einer Immobilie eine Maklerprovision an, wenn der beauftragte Makler das Objekt erfolgreich vermarktet hat. Nicht selten gibt es jedoch Fragen rund um das Thema Maklervergütung z.B.:

  1. Wer bezahlt den Immobilienmakler – Verkäufer oder Kaufinteressent?
  2. Wann genau ist der Zeitpunkt, die Maklergebühren zu bezahlen?
  3. Hat der Makler immer Anspruch auf den Maklerlohn?
  4. Wie hoch ist die Maklercourtage üblicherweise und ist diese verhandelbar?
  5. Wann ist der Anspruch auf eine Maklerprovision unwirksam?

In Rheinland-Pfalz wird die Maklercourtage in der Regel zwischen Immobilienkäufer und Verkäufer des Objektes aufgeteilt, d.h. die Gesamtbruttocourtage von 7,14 Prozent wird jeweils zu 3,57 Prozent von den beteiligten Parteien bezahlt. Seit am 23.12.2020 das „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“ in Kraft trat, gilt diese Regelung bundesweit. Jedoch sind auch weiterhin eine reine Verkäuferprovision als auch eine reine Käuferprovision in bestimmten Fällen möglich. Mehr zum neuen Gesetz unter: Maklerprovision - neues Gesetz

Hinweis von immoverkauf24:

Generell ist es für Käufer als auch Verkäufer möglich über die Höhe der Maklerprovision zu verhandeln, da diese beim Immobilienverkauf nicht gesetzlich verankert ist. Der Käufer kann zumeist einen Verhandlungserfolg erzielen, wenn es sich um eine nicht so begehrte Immobilie handelt (z.B. wenn es keine weiteren Kaufinteressenten gibt). Immobilienverkäufer verhandeln üblicherweise mit dem Makler vor Unterzeichnung des Maklervertrages über die Courtagehöhe. Makler sind hier oft verhandlungsbereit, wenn es sich um eine begehrte Immobilie handelt, die zu einem guten Verkaufspreis zügig verkauft werden kann.

Makler Rheinland-Pfalz

Die Ausnahmeregelung für die Maklerprovision in der Region Mainz bzw. Bingen gilt nicht mehr

Bis Ende 2020 war in Mainz und Umgebung ist grundsätzlich keine Verkäufercourtage üblich. Die Immobilien werden in der Regel mit einer reinen Käuferprovision von 5,95% des Verkaufspreises inkl. Mehrwertsteuer angeboten. Dies änderte sich am 23.12.2020 mit der gesetzlichen Neuregelung der Maklerprovision, der Provisionteilung

In der Regel wird der Maklerlohn fällig, wenn die Immobilie notariell beurkundet wurde. Bei der Verkäufercourtage sind aber auch längere Zahlungsfristen üblich. Bei einer vereinbarten Doppelprovision muss der Käufer seinen Provisionsanteil erst zahlen, wenn der Verkäufer die Bezahlung seines Anteils nachgewiesen hat. Bei Vermietung übernimmt gemäß dem seit 1. Juni 2015 geltenden Bestellerprinzip derjenige die Maklerkosten, der ihn beauftragt hat. Dies ist in der Regel der Vermieter.

Bitte empfehlen Sie mir unverbindlich einen professionellen Makler in meiner Region:

Wer soll die Maklerempfehlung erhalten?

Ihre Kontaktdaten
    
Ihre Immobilie

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und einer Kontaktaufnahme durch immoverkauf24 per E-Mail oder Telefon für Rückfragen oder zu Informationszwecken zu.

  • 100% sichere Datenübertragung
  • 100 % unverbindlich
  • 100 % kostenlos
Hinweis: Unsere Immobilienmakler erfüllen höchste Anforderungen an Service und Qualität. Für die Vermittlung erhält immoverkauf24 ggf. eine Provision. Für Sie als Kunde ist der Service kostenlos.

Weitere Immobilienmakler in Deutschland:

Bewerten Sie diese Seite

War dieser Artikel hilfreich?

(7)

Bewertung dieser Seite: 4.14 von 5 Sternen