Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Scheidung – Was wird aus dem Haus?

Trennung - Hausverkauf

Jedes Jahr lassen sich 200.000 Paare in Deutschland scheiden. Neben dem Sorgerecht für die Kinder ist das gemeinsame Haus der häufigste Gegenstand von Scheidungsauseinandersetzungen.

In der Regel kann sich keiner der beiden Elternteile die Immobilienfinanzierung des gemeinsamen Hauses alleine weiter leisten, sodass ein Hausverkauf wegen der Scheidung als Lösung in Betracht gezogen wird.

Wichtige Fragen zu Scheidung und Haus:

Die Trennung bzw. Scheidung vom Lebenspartner ist schmerzhaft. Dies gilt besonders, wenn sich die Ehepartner den Lebenstraum eines gemeinsamen Hauses erfüllt haben. Kommt es zur Scheidung, muss geklärt werden, ob das Haus verkauft werden soll bzw. wer im Haus wohnen bleiben darf. Regelmäßige Diskussionen gibt es auch über die Darlehensverträge, die nicht selten noch Jahre laufen.

Erschwerend kommt hinzu, dass viele Ehepaare schon beim Hauskauf an Ihre finanziellen Grenzen gegangen sind und sich mit der Scheidung neue finanzielle Belastungen ergeben. Umso wichtiger ist es, im Scheidungsfall nichts zu überstürzen und die finanziellen Konsequenzen genau zu bedenken.

Hausverkauf im Scheidungsfall genau abwägen

Informieren Sie sich daher ausführlich, bevor Sie die anstehenden Entscheidungen treffen. Beraten Sie sich in jedem Fall auch mit erfahrenen Anwälten im Bereich des Familienrechts. Für den Fall, dass ein Hausverkauf die sinnvollste Lösung darstellt, sollten Sie sich über alle Fragen rund um den Hausverkauf im Vorwege ausführlich informieren. Die besten Tipps und viele konkrete Checklisten zum Hausverkauf helfen Ihnen, einen Überblick rund um das Thema zu erhalten. Des Weiteren ist zu empfehlen, im Verkaufsfall einen Makler mit dem Verkauf zu beauftragen.

Tipp von immoverkauf24:

Durch die Einschaltung eines Maklers kann der Wert der Immobilie im Vorfeld der Vermarktung fair und neutral ermittelt werden. Auch der Verkauf läuft erfahrungsgemäß konfliktfreier, wenn ein unabhängiger Dritter den Prozess steuert.

Sie möchten wissen, welcher Makler in Ihrem Ort zu empfehlen ist und sich mit Trennungsfällen auskennt? Gerne empfehlen wir Ihnen einen anerkannten und vertrauenswürdigen Makler.

Einfach Formular ausfüllen – Maklerempfehlung kostenfrei und unverbindlich erhalten:

Ihre Kontaktdaten

Ihre Immobilie

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Punkten (96 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)