Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Restschuldrechner - Restschuld hier berechnen!

Die Restschuld ist der Betrag, der am Ende der Sollzinsbindung noch vom Darlehensnehmer getilgt werden muss. In der Regel entscheiden sich Kreditnehmer für eine Zinsbindung von 10 Jahren. Den wenigsten Eigentümern ist es jedoch vergönnt, innerhalb der ersten Zinsfestschreibungszeit ihren Immobilienkredit komplett zurückzuzahlen. Zum Ende der Zinsbindung ist - je nachdem in welcher Höhe bis dahin getilgt wurde – häufig noch ein hoher Darlehensbetrag übrig. Mit unserem Restschuldrechner können Sie hier einfach online ermitteln, wie hoch Ihre Schulden nach Ende der Zinsbindung noch sind.

Restschuldrechner - Hier Restschuld nach Ende der Sollzinsbindung berechnen

  1. 1 Vorhaben
  2. 2 Eckdaten
  3. 3 Persönliches Angebot
Ihre Angaben zum Darlehen:
Darlehenssumme

Sollzinssatz

Gewünschter Tilgungssatz

Jährliche Sondertilgung

Gewünschte Sollzinsbindung

Jetzt Ergebnis berechnen

Verlauf der Finanzierung mit Restschuldrechner überprüfen

Ermitteln Sie mit unserem Restschuldrechner mit nur wenigen Klicks wie sich der Verlauf der Baufinanzierung unter verschiedenen Voraussetzungen entwickelt und wie hoch die Monatsrate sein wird. Anhand des über den Rechner erzeugten Tilgungsplans lässt sich beispielsweise ablesen, wie sich ein höherer Tilgungssatz bemerkbar macht oder welche Auswirkungen Sondertilgungen in verschiedener Höhe haben.

So lässt sich ein erster Anhaltspunkt dafür finden, wie es mit der Finanzierung nach dem Ende der Zinsbindung weitergehen könnte – denn in der Regel ist das Darlehen dann noch nicht getilgt. Und mit höherer Restschuld steigt auch das Zinsänderungsrisiko. Daher ist es ratsam, diese Größe bei der Wahl der Finanzierung im Blick zu haben.

Tipp von immoverkauf24:

Mit dem Restschuldrechner lassen sich verschiedene Tilgungsszenarien gut durchspielen. Geben Sie hierzu einfach verschiedene Tilgungssätze ein und vergleichen Sie die Tilgungspläne. Beachten Sie dabei aber auch immer das monatliche Budget, denn die Monatsraten sollten natürlich im Rahmen dessen liegen, was Sie auch hierfür verfügbar haben.

Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Punkten (1 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)