Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch trustpilot.com
Deutschland bestes Online-Portal in der Maklervermittlung
  1. immoverkauf24immoverkauf24 Startseite
  2. Immobilienpreise
  3. Preise Düsseldorf

Immobilienpreise Düsseldorf - Kostenloses PDF mit Preisspiegel

Immobilienpreise Düsseldorf

Düsseldorf gehörte auch in 2020 zu den Top-Immobilienstandorten Deutschlands und rangiert unter den teuersten deutschen Wohnstädten. Eine nach wie vor hohe Nachfrage und ein eher geringes Immobilienangebot haben die Immobilienpreise in die Höhe getrieben. In der Landeshauptstadt wurden Preise gezahlt, wie sonst nirgends in NRW. Informationen zu den Verkaufspreisen für Immobilien in den einzelnen Düsseldorfer Stadtteilen finden Sie in unserem Preisspiegel Düsseldorf. Dort haben wir für Sie detaillierte Angaben zu Quadratmeterpreisen, Hauspreisen und Wohnungspreisen auf Basis der Bodenrichtwerte in Düsseldorf zusammengestellt.

immoverkauf24-Info: Auswirkungen der Corona-Krise auf die Immobilienpreise

Während die Immobilienpreise zu Anfang der Corona-Krise kurzzeitig weniger stark stiegen, zeigen sie sich inzwischen wieder unverändert im Aufwärtstrend – auch in Düsseldorf. Mehr Informationen zu den Auswirkungen der Pandemie erhalten Sie auf der Seite Immobilienpreise sowie auf den FAQs - COVID-19. Persönliche telefonische Beratung erhalten Sie unter 0800 – 100 42 15.

1. Wohnungspreise in Düsseldorf

Günstige Wohnungen sind in Düsseldorf nicht verfügbar. Unter 2.300 Euro je Quadratmeter ist kein Wohnungskauf möglich. Im Osten der Stadt ist der Immobilienkauf preiswerter als im Westen. In den exklusiven Stadtteilen rund um das Zentrum sowie in Hamm, Hubbelrath, Stockum und Flehe zahlten Käufer im Schnitt mehr als 5.000 Euro je Quadratmeter Wohnraum. Für Eigentümer mit Verkaufsabsicht eine optimale Situation!

Entwicklung der Wohnungspreise in Düsseldorf

Betrachtet man die Entwicklung der Preise für Eigentumswohnungen in Düsseldorf, so ist seit Mitte 2014 ein starker Preisanstieg zu verzeichnen. In allen Lagekategorien haben die Immobilienpreise stark angezogen. Wohnungen in einfacher Lage kosten je Quadratmeter durchschnittlich ca. 3.125 Euro, Wohnungen in guten Lagen durchschnittlich über 3.500 Euro, Wohnungen in sehr guten Lagen sogar durchschnittlich 5.000 Euro pro Quadratmeter.

Durchschnittspreise in Euro pro Quadratmeter

Entwicklung Wohnungspreise Düsseldorf Grafik
Quellen: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Düsseldorf, Grundstücksmarktbericht Düsseldorf 2020; immoverkauf24 Research September 2020

2. Hauspreise in Düsseldorf

Ein Einfamilienhaus in Düsseldorf kostet ab 300.000 Euro pro Quadratmeter, Häuser dieser Preiskategorie sind vor allem in den Stadtteilen Hassels, Eller und Garath im Angebot. In allen anderen Stadtteilen sind für unter 4.000 Euro pro Quadratmeter keine Einfamilienhäuser zu finden. Wer in Düsseldorfs Exklusivlagen wie Düsseltal oder Golzheim leben möchte, muss über 9.000 Euro pro Quadratmeter in das Eigenheim investieren.

Entwicklung der Hauspreise in Düsseldorf

Die Preise für Einfamilien- und Doppelhäuser in Düsseldorf sind konstant auf hohem Niveau, wobei die Preise für Häuser in sehr guten Lagen im letzten Jahr stark gestiegen sind. Für ein Haus in sehr guter Lage zahlt man in Düsseldorf durchschnittlich beinahe 1,5 Mio. Euro, doch auch für einfache Lagen werden Spitzenpreise aufgerufen.

Durchschnittspreise in Euro pro Haus

Preisentwicklung Hauspreise Düsseldorf
Quellen: Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Landeshauptstadt Düsseldorf, Grundstücksmarktbericht Düsseldorf 2020; immoverkauf24 Research September 2020

3. Grundstückspreise und Quadratmeterpreise in Düsseldorf

Durch das geringe Angebot an Bestandsobjekten in Düsseldorf und den Wunsch, ein Haus nach eigenen Vorstellungen zu gestalten, ist der Hausbau eine beliebte Alternative zum Immobilienkauf. Die Grundstückspreise in Düsseldorf sind jedoch so hoch, dass ein Neubau nur für wenige erschwinglich ist. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Preise um durchschnittlich 10 % gestiegen. Unter durchschnittlich 520 Euro pro Quadratmeter sind keine Grundstücke verfügbar. In mittleren bis guten Lagen zahlen Bauherren bis zu 1.200 Euro pro Quadratmeter.

Entwicklung der Grundstückspreise in Düsseldorf

Die Grundstückspreise in Düsseldorf sind konstant auf hohem Niveau. Die Preissteigerungen in den letzten Jahren sind vergleichsweise moderat, wobei in sehr guten Lagen deutliche Preissteigerungen zu verzeichnen waren. Ein Grundstück kostet hier 1.600 Euro pro Quadratmeter.

Immobilienpreisspiegel Düsseldorf - kostenlos downloaden!

Unser Preisspiegel enthält detaillierte Daten zu den Entwicklungen der Quadratmeterpreise in den 50 Düsseldorfer Stadtteilen.

Bitte senden Sie mir den Preisspiegel Düsseldorf mit 25 Praxistipps zum Immobilienverkauf kostenlos als E-Book zu.

Kostenlos und unverbindlich den Preisspiegel anfrodern

Preisspiegel anfordern
    

Bitte tragen Sie hier PLZ und den Ort Ihrer Immobilie für den Preisspiegel ein.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und einer Kontaktaufnahme durch immoverkauf24 per E-Mail oder Telefon für Rückfragen oder zu Informationszwecken zu.

Ratgeber Verkehrswert und Preisspiegel
  • 100% sichere Datenübertragung
  • 100 % unverbindlich
  • 100 % kostenlos

Aktuelle Immobilienpreise weiterer Städte:

Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4.01 von 5 Punkten (126 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)